Förderung

Gesetzliche Grundlagen der Förderung

Grundlage für die Förderung des Bauhaus am Kalsmunt ist die

Bescheinigungsrichtlinien zur Anwendung der §§ 7 i, 10 f, 11 b, 52 Abs. 21 Satz 7 des Einkommensteuergesetzes (EStG), §§ 82 1 und 82 k der Einkommensteuer-Durchführungsverordnung (EStDV)

Diese Förderung wurde vom Landesamt für Denkmalpflege am 16.09.1999 genehmigt. Somit ist eine Sonderabschreibung in Höhe von 10% möglich.

Weitere Informationen zu dieser Richtlinie finden Sie direkt auf der Homepage des Landesamtes unter:
Landesamt für Denkmalpflege